Night - Free Template by www.temblo.com
Dunstig liegen sachte Nebelfelder über den Ausläufern der Verlorenen Wäldern, und ein schwacher zarter Nieselregen benetzt die Blätter, Bäume und Büsche ringsum.
Der Himmel gibt sich wie über der Zitadelle der Zeit, über dem kakarikoischen Friedhof und über dem Caradhras gräulich.
Und kaum merklich dringt der Dampf von köchelndem Reis aus einem Häuschen, sich vereinigend mit dem Nieseldunst.
Der Regen wird sich weiter über die Tage gestalten. Aber zumindest warten heute Abend Speis und Trank in einer Herberge auf mich.
13.6.08 10:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
blog Gästebuch Archiv Abonnieren Kontakt